Ihr Silvesterfeuerwerk ist gerettet!

FEUERWERK UND KNALLEREI . . . MUSS DAS WIRKLICH SEIN?

Das ist die falsche Fragestellung. Genauso könnte man fragen: „Rauchen, muss das wirklich sein?“,  „Alkohol, muss das wirklich sein?“, „So viel gedruckte Werbung auf Papier?“, „So viel Plastikverpackung?“, „Muss nach  nur kurzer Zeit ein neues Handy wirklich sein?“ oder „Muss man noch mal schnell mit dem SUV zum Markt und ein Pfund Hackfleisch holen?“ und und und . . . Sie sehen, es gibt sehr viele „Muss das wirklich sein?“ und man findet immer eine, mehr oder weniger, überzeugende Begründung dafür, warum man es doch tut.

Fakt ist: An Vielem, was man eigentlich nicht braucht, hängen als wichtigste Begründung, doch Lohn und Brot für viele Familien oder Steuereinnahmen, die der Allgemeinheit zugutekommen. Einiges machen wir auch nur aus Bequemlichkeit. Zugegeben, das müsste wirklich nicht sein, kommt aber wohl, Hand aufs Herz, mehr oder weniger bei Jedem mal vor. Eine gute Begründung ist auch der Spaß an der Freude und ich meine hier nicht das Eine, sondern jetzt bin ich zurück beim Feuerwerk. Es mag nicht auf Jeden zutreffen. Das muss es ja auch nicht, aber Viele mögen sich erinnern, wie viele Ah´s und Oh´s es schon von Groß und Klein beim Anblick eines Feuerwerks gegeben hat. Es ist nicht verdammungswürdig, wenn man dabei Spaß. . Freude. . und damit ein Glücksgefühl empfindet. Es gibt da ganz andere Dinge, die wir nicht tolerieren dürfen. Deshalb lassen Sie den Menschen, die das möchten, ihren Spaß. Sie persönlich müssen es ja nicht krachen lassen. Haben Sie Ihre Freude einfach auf andere Art und Weise, die ja vielleicht auch nicht sein muss, von der Sie sich aber wünschen, dass sie gerade in diesen, nicht einfachen, Zeiten von den Anderen toleriert wird. Zeiten, in denen wir, auf die eine oder andere Weise, gerade Spaß, Freude und Glücksgefühle sehr gut brauchen können.

In diesem Sinne:

JA . . .

FEUERWERK  ZUM  JAHRESWECHSEL  DARF  SEIN!

Natürlich nur unter den geforderten
Sicherheitsbestimmungen!

Sollte sich jetzt jemand persönlich angegriffen oder beleidigt fühlen, so tut mir das leid und ist mit Sicherheit nicht von mir beabsichtigt.

06172-20154

Bei Einschränkungen in der Mobilität bieten wir Ihnen für unsere Region einen persönlichen Lieferservice an!

Wir liefern an Werktagen in den Zeiten von 08:30 bis 10:00 und 18:30 bis 21:00 (Sondervereinbarungen sind natürlich möglich) aus.

Bei einer Generalschließung  (Lockdown/Ausgangssperre)  natürlich  GANZTÄTIG !

Sagen Sie uns was Sie aus unserem Lieferprogramm möchten und wir kommen mit der Ware zu Ihnen an die Haustür. Auch eine Auswahl ist möglich, jedoch können wir Sie aufgrund der Einschränkungen nicht so intensiv wie sonst üblich beraten, da wir Ihre Privaträume nicht betreten.

Dazu bieten wir auch eine Beratung per Telefon (06172-20154) oder E-Post (engel-gross-und-einzelhandel@t-online.de) an.

Eine Zahlung an Ihrer Haustür kann sowohl in BAR als auch per EC-KARTE direkt (keine App) erfolgen!

Wir freuen uns Ihre Wünsche auch in diesen Zeiten erfüllen zu dürfen,

Ihr Engelteam

Ihr Partner für Berufsbekleidung und mehr

Wir sind ein Familienunternehmen, welches seit 1952 im Dienste seiner Kunden steht. Vom Start mit kleinem Sortiment, war es ein weiter Weg den wir zusammen mit unseren Kunden gegangen sind. Es freut uns, wenn Kunden in den Laden kommen und sagen, „Das ist ja noch wie früher, hier habe ich als Kind meine erste Jeans bekommen, schön das es Euch noch gibt!“ Dabei haben wir immer ein offenes Ohr für die Wünsche der Kunden und den mit der Zeit sich wandelten Bedarf und bauen unser Sortiment ständig weiter aus. Wir sind stolz auf Das was wir sind und wir sind stolz auf unsere Kunden, die zu uns kommen und es uns damit möglich machen weiterhin für Sie da zu sein.

ZUM KATALOG

HIER GEHTS ZU UNSEREM BLÄTTERKATALOG

Aus den Anfängen heraus, Armeewaren als günstige Berufskleidung anzubieten, ergab sich schon bald die Notwendigkeit auch zweckbestimmte Berufskleidung in das Sortiment aufzunehmen. Unser Programm umfasst die richtige Kleidung für –A- wie Ärzte, über –B- wie Bauarbeiter, –D- wie Dachdecker, usw., wir haben das Richtige für Köche, Bäcker, Service- und Pflegekräfte, Elektriker, Mechaniker und Monteure, GaLabauer usw. oder einfach nur für das Hobby. Wir haben nicht den Anspruch wirklich Alles am Lager zu haben, aber wir finden und bestellen es für Sie.

ERFAHRE MEHR

Das jüngste Kind ist der Angelos Promotion Shop, mit einer riesigen Auswahl an Freizeitkleidung und Promoware, die in dieser Vielfalt, bis auf kleine Ausnahmen, ausschließlich über den Webshop vertrieben wird. Der Web-Shop umfasst ein mehrere Tausend Teile großes Angebot an Artikeln die sich nicht nur für die Freizeit oder eine Werbeaktion eignen, sondern auch durch entsprechende Veredelung als personalisierte Schutz- und Berufskleidung einsetzbar ist. Wir helfen Ihnen gerne mit Ideen und bei der Durchführung. Sie sagen uns was Sie möchten und wir machen Ihnen ein Angebot, besticken, bedrucken, bekleben und patchen, alles ist möglich.

ERFAHRE MEHR

“Die Waffe“, das hört sich erst einmal sehr martialisch an, aber es steckt weit mehr dahinter. Gerade heute ist der Selbstschutz, die Selbstverteidigung leider ein großes Thema. 1976 fingen wir aufgrund der ständigen Nachfrage, mit Western-Dekowaffen und Messern an. Die Cowboys und Indianer, die unsere Westernkleidung kauften, wollten auch die entsprechenden Attribute im Scabbard, Gürtel oder Holster haben. Nachdem nun die Firma Zabel, Stahl- und Haushaltswaren die Türen geschlossen hatte, nahmen wir 1982 Waffen und Stahlwaren komplett in das Programm auf. Übriggeblieben sind heute Artikel zur Selbstverteidigung, wie Sprays (RSGs = ReizstoffSprühGeräte), E-Schocker, und Schlagstöcke, Messer, freie Waffen (Gas/Schreckschuss und Luftdruck), SoftAir Waffen und Zubehör. Unsere über 40jährige Erfahrung in diesem sehr sensiblen Bereich, in dem eine eingehende Beratung gefordert ist, steht Ihnen bei einem Einkauf bei uns natürlich kostenlos zur Verfügung.

ERFAHRE MEHR

Guardian Sicherheitstechnik ist der technische Bruder von Schutzengel. Metallscanner, Funkgeräte, Warnleuchten und Strobos, Alarmgeräte, Beschilderungen, Absperrmaterial usw. Alles ist hier zu bekommen.

ERFAHRE MEHR

Nach den Anfängen mit der günstigen Armeekleidung, wurden seit Mitte der 50er Jahre dann auch Levi’s Jeans verkauft. Die waren zu dieser Zeit schwer zu beschaffen, aber durch die familiären Kontakte zu seiner Schwester J. Mitchel in die USA, konnte L. P. Engel es doch möglich machen. Erst in den 60ern wurde es mit der EsRo und später mit der Patterson Clothing als offiziellem Importeur wesentlich einfacher, die Jeanswelle konnte rollen. Das Ladengeschäfft wurde durch Hinzunahme der Haingasse 7 wesentlich vergrößert, das Angebot konnte erweitert werden. Jeans Engel war mit dem Slogan „Vom größten bis zum kleinsten Bengel, wenn Jeans, dann nur von Engel“ im weiten Umkreis bekannt. Modemarken kommen und gehen, wir haben uns von dem schnelllebigen, hochmodischen Bereich getrennt und bieten dafür robuste Basic-Jeans, wie sie früher waren, bis zu leicht modisch angehauchter Kleidung und Accessoires.

ERFAHRE MEHR

Schutzengel, der Name ist Programm. Wir können zwar nicht verhindern, das Sie vielleicht in bedrohliche Situationen kommen, aber wir können Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Wir statten Sie, angefangen vom einfachen Verteidigungsspray, bis zur Schuss-/Stichschutz Weste, mit allem aus, was es sinnvolles auf dem Markt gibt. Wir führen Ausrüstung und Bekleidung für Privatpersonen, Dienste und Behörden.

ERFAHRE MEHR

Von Anfang an waren die Armeewaren, damals nannte man dies noch “Steg-Waren“, ein Kern des Angebots. L. P. Engel fuhr über Land, zu den Bauern und verkaufte gebrauchte Armeebekleidung als robuste und günstige Berufsbekleidung. Die Qualität des Angebotes sprach sich schnell herum und bald wurden über den Tag verteilt in den Dorfgasthäusern von 4 bis 5 verschiedenen Ortschaften, für Stunden Räume angemietet, und die Waren angeboten. Parallel dazu wurde in der Wallstraße in Bad Homburg, im Laden seines Onkels Wilhelm Meier, der jetzt auch bei den Überlandfahrten half, ein kleiner Thekenverkauf betrieben. Mitte der 50er fand der Sprung in die Haingasse 5, in das „Kleinste, größte Kaufhaus Bad Homburgs“ statt. Auf riesigen 16m² wurden jetzt auch Levi’s Jeans mit angeboten. Heute bekommen Sie bei uns neben der modernen Outdoor- und Funktionskleidung, weiterhin die altbekannte Armeeausrüstung, mit der schon Generationen ihre Reise- und Campingabenteuer erlebt haben.

ERFAHRE MEHR

Schon in den 1950.ern boten wir Western Stiefel und weitere Ausstattung an, aber erst Mitte der 70er Jahre begann in Deutschland die Countrywelle zu rollen. Es bildete sich die Truckerszene und wir fuhren raus auf die Trucker- Reitsport- und Bikerfestivals und Messen. Heute hat die Nachfrage nachgelassen, die Kunden reisen zu allen möglichen Plätzen auf der Welt und decken sich dort direkt ein und so mussten wir unser Angebot von Westernartikeln leider an die gesunkene Nachfrage anpassen, aber, „Keep on rolling“, schon aus Überzeugung werden wir es nicht aufgeben.

ERFAHRE MEHR

Das ist ja noch wie früher, hier habe ich als Kind meine erste Jeans bekommen, schön das es Euch noch gibt!

Seit 1952 sorgen wir als Partner für Berufsbekleidung für Ihre persönliche Sicherheit.

WIR UNTERSTÜTZEN SIE